NEWS

Aktuelles

Neuigkeiten rund um den FCO

Aktuelles

  • 07.11.2021:
    Verein

    Oskar Schmitt  –  100 Jahre alt, 84 Jahre Mitglied beim FC Onstmettingen
    Am 02.11.2021 war es nun soweit, Oskar Schmitt wird 100 Jahre alt. Der 1921 in Heidelberg geborene feierte in Meersburg im betreuten Wohnen seinen Geburtstag. Zu Gast waren auch die Vorstände des FC Onstmettingen, die es sich nicht nehmen ließen, persönlich dem ältesten Vereinsmitglied zu gratulieren. Oskar, der mit seinen 100 Jahren unglaublich fit ist, erzählte aus der Vergangenheit und seinen Erinnerungen an den FCO. Lediglich sein Gehör macht ihm zu schaffen, das nun unter dem Alter ein wenig schwach geworden ist. Sein Humor und seine Lebensfreunde verlor er aber nicht. So zum Beispiel erzählte er die Farben des Clubs, dem er mittlerweile 84 Jahre angehört, sind aus gutem Grund blau, „da man auch damals schon ganz gut trinkfest war“.

    Oskar, der in Heidelberg aufwuchs, sah sich gezwungen seine Heimat 1936 zu verlassen. Es gab für ihn keine Perspektive in Heidelberg, da er sich dem politischen System nicht anschließen wollte. Zur damaligen Zeit war das ein Problem. Weder Arbeit noch Hochschulplätze waren für solche Personen zugänglich. Daher gab es nur den Ausweg die Heimat zu verlassen und sich der Gemeinde in Onstmettingen anzuschließen. Hier bekam er durch seinen Onkel Ziegler in Tailfingen bei der Firma Haigis, heute Bizerba, eine Leerstelle als Feinmechaniker. Später war er dort sogar Betriebsleiter.

    Oskar liebte den Sport und besonders den Fußball. Daher schloss er sich dem FC Onstmettingen an und ist seit dem 01.01.1937 treues Mitglied. Er war sofort eine Stammkraft und wichtiger Bestandteil seiner Mannschaft. Da er durch die Leichtathletik, die er ebenfalls lange ausgeübt hatte, über eine gute Schnelligkeit und ausgezeichnete Sprunghöhe verfügte, besaß er wichtige Eigenschaften die ihm beim Fußball weiterhalfen. Nicht nur das er links und rechts am Fuß gleichstark war, sondern durch seine Sprunghöhe war er auch ein ausgezeichneter Kopfballspezialist gewesen. Dies sei unter anderem auch der Grund für seine weißen Haare, da er so gut und oft zum Kopfballspiel hoch musste. Bei Eckbällen ging vom Stürmer des FCO daher immer eine Gefahr aus. Die Spiele gegen Tailfingen, Ebingen, Truchtelfingen und Balingen blieben ihm gut in Erinnerung, „da ging es auch schon mal gut zur Sache.“ Es war ihm aber auch ganz wichtig hervorzuheben, dass die Fairness ihm immer am Herzen lag. Dies forderte er auch von seinen Mannschaftskameraden ein und wenn sie sich nicht daran hielten, „gab es auch schon mal eine von ihm mit.“

    1939 kam dann auch der erste größere Erfolg mit dem FCO, man wurde A-Klassenmeister mit dem 18 Jährigen Oskar. Leider wie es war, konnte auch er und seine Fußballfreunde sich nicht vor dem Krieg verstecken und so war es, dass er nach Russland ziehen musste. Er verlor einige seiner Freunde im Krieg und der FCO viele seiner Mitglieder. Von 1945 bis 1949 war er dann in polnischer Gefangenschaft. Nachdem er wieder nach Onstmettingen heimgekehrt war, hatte er sofort wieder beim Fußballclub eine wichtige Rolle gespielt. Nur ein paar Tage nach seiner Rückkehr musste er am Wochenende gegen Schlatt beim Auswärtsspiel ran. “Oskar du bist gut, wir brauchen dich.“ Selbstverständlich hat er nicht nein sagen können und stand am Samstag auf dem Platz. Das Spiel wurde gewonnen und Oskar war von da an wieder fester Bestandteil der Mannschaft.

    Bis 1955 spielte er aktiv beim FCO, danach hat er altersbedingt seine Laufbahn beendet. Für Ihn war die Zeit als Fußballer immer mit großer Kameradschaft verbunden. Zu Auswärtsspielen fuhr man mit Onkel Zieglers LKW in dem Bänke moniert waren für die Mannschaft. Hier wurde über die gesamte Fahrt Lieder zusammen gesungen, auch wenn es bis nach Reutlingen ging. Nach den Spielen saß man noch zum Abschluss im goldenen Lamm und Trank ein Sprudel miteinander. Hin und wieder wurde dieser sogar spendiert, was den jungen Männern sehr entgegen kam, da sie finanziell nur wenig zur Verfügung hatten.

    Oskar Schmitt heiratete am 27.05.1949 seine Frau Monika (geb. Rück) und hat 2 Kinder, Dietrich Schmitt und Detlef Schmitt. Im November 2013 starb seine Frau Monika. Die beiden waren 63 Jahre verheiratet.

    Zum Abschluss des Gesprächs war ihm wichtig, alle Onstmetinger und besonders alle die es eng mit dem FCO haben, zu grüßen.

    „Ich bin 100 geworden und den Fußball wird es immer geben, auch den FCO, mal weiter oben mal weiter unten, aber in Onstmettingen wird man Fußball spielen.“

    Der FC Onstmettingen bedankt sich für die 84-jährige Mitgliedschaft von Oskar Schmitt und wünscht ihm weiterhin viel Gesundheit und tolle, vor allem gesunde Jahre in Meersburg.

      

      


  • 04.11.2021:
    Verein

    FCO Ausflug zu Hirsch nach Wurmlingen
    Letzten Freitag, am 29.10.2021 besuchte eine Gruppe aus AH-Spielern und Stammtischlern die Brauerei Hirsch. Mit 2 Bussen ging es gemeinsam mit viel Vorfreude Richtung Wurmlingen.

    Dort angekommen erhielt man zunächst eine interessante und humorvolle Führung durch die Hirsch-Bierwelt und besuchte danach noch die Brauerei-Gaststätte.

    Es war ein rundum gelungener Ausflug und wir bedanken uns auch nochmals bei der Brauerei Hirsch für den tollen Tag.

      


  • 03.11.2021:
    Jugend

    Hallentraining 2021/2022
    Unsere Jugendmannschaften starten nun wieder in die Hallensaison.
    Fußballinteressierte Kinder und Jugendliche aller Altersklassen sind immer herzlich willkommen.

    Trainingszeiten für die Wintermonate beim FCO:


  • 28.08.2021:
    Verein

    FCO Ausflug zum FC Heidenheim
    Ausflug FC HeidenheimDurch das „Wir für unsere Region“-Vereinsfreundschaftsprogramm des FC Heidenheim erhielten wir für den Samstag 28.08.2021 Freikarten für das Heimspiel gegen den Hamburger SV.

    Um 9:00 Uhr machten wir uns mit ca. 20 Personen mit großer Vorfreude, trotz des vernebelten Wetters, mit dem Bus von Zaislen auf Richtung Heidenheim. Nach ca. 3 Stunden erreichten wir dann die Voith-Arena. Anpfiff der Zweitligapartie war um 13:30 Uhr, die trotz eines 0:0 Unentschieden, einige hochkarätige Chancen zu bieten hatte. Nach dem Spiel ging es dann mit dem Bus wieder zurück nach Onstmettingen. Zuhause angekommen ließ man den Tag dann noch in unserem Sportheim Waldhorn ausklingen.

    Wir bedanken uns hiermit nochmals beim FC Heidenheim für die Karten zum Heimspiel.

     


  • 21.08.2021:
    Jugend

    Das Jugendtraining geht wieder los!!!
    Unsere Jugend startet ab dem 23.08.2021 wieder mit dem Trainingsbetrieb.

    Aktuelle Spieler erfahren alle Infos in den gängigen Gruppen.
    Neue Kinder und Jugendliche sollten sich vorab bei unserem Vorstand Jugend Marvin Liener melden (Tel.: 0172/7750802 ; jugend@fco-onstmettingen.de),
    da sich in den Ferien hin und wieder auch ein Training verschieben kann.


  • 25.07.2021:
    Aktive

    Albstadt Stadtmeisterschaft 2021
    Am 24.+25.07.2021 fand auf unserem Sportgelände Zaislen die diesjährige Albstadt-Stadtmeisterschaft statt. Insgesamt traten 8 Teams, davon 3 von unserem FCO, in packenden Duellen gegeneinander an.

    Stadtmeisterschaft 2021Nach der Vorrunde waren es die TSG Margrethausen, die Spvgg Truchtelfingen, der FC Pfeffingen und der FC Onstemttingen 1, die sich für das Halbfinale qualifizierten. Hier setzten sich die Spvgg Truchtelfingen und unser FCO durch und zogen somit ins Finale ein.

    Im Finale behielt unsere 1. Mannschaft die überhand und durfte nach einem 2:1 Sieg in der Verlängerung den Turniersig feiern.

    Wir bedanken uns nochmals bei allen Mannschaften, Besuchern und Helfern für das tolle Wochenende und gratulieren unserer 1. Mannschaft zum Sieg der Stadtmeisterschaft.

      


  • 21.07.2021:
    Verein

    111 Jahre FC Onstmettingen
    Ein erfolgreiches und hochkarätiges Wochenende steht hinter unserem FCO.
    Dies gibt uns den Anlass, unser 111-jähriges Jubiläum nochmals Revue passieren zu lassen und uns an den verschiedensten Stellen zu bedanken.

    Donnerstag (15.07.2021)
    Bereits am Donnerstag waren 14 Helfer zum Aufbau auf Zaiseln. Es wurden unter anderem Festzelte und Pavillons aufgestellt, Vorbereitungen für das leibliche Wohl getroffen sowie das gesamte Gelände mit Absperrungen coronakonform gemacht. Vielen Dank an alle Helfer.

    Freitag (16.07.2021)
    Unser Festwochenende startete am Freitagnachmittag um 17:00 Uhr mit dem ersten Jugendturnier. Trotz ungemütlich wechselnden Wetterbedingungen traten 4 hochmotivierte E-Juniorenmannschaften in einem Turnier gegeneinander an. Am Ende durfte der FC 07 Albstadt 1 den Turniersieg feiern.

    Im Anschluss an das Turnier um 19:30 Uhr hielten wir unsere diesjährige Hauptversammlung im onstmettiger Schützenhaus vor einem vollen Saal ab.  Nach der Begrüßung durch die Vorstandschaft gab es viele Redner, die zum Jubiläum gratulierten und Geschenke überreichten.

    Gäste und Redner:
    Franz Jerger, Gunnar Dieringer (beide stellvertretende Sprecher der Vereine),
    Wolfgang Haug (Bezirksvorsitzender Zollernalb WFV)
    und Siegfried Schott (Ehrenvorsitzender FCO und Ortsvorsteher Onstmettingens).
    Der FCO bedankt sich für die tollen Worte und Geschenke.

    Danach nahm man Abschied von Hermann Streib, der bis 2004, insgesamt 32 Jahre, FCO-Ausschussmitglied war und uns im Alter von 77 verlassen hat und gedachte den Opfern der Flutkatastrophe.

    Die Entlastungen wurden, wie auch in den letzten Jahren, vom Ortsvorsteher und Ehrenvorsitzenden Siegfried Schott herbeigeführt. Der Vorstand und Ausschuss wurde komplett einstimmig entlastet, wodurch direkt zu den Neuwahlen übergegangen werden konnte. Walter Donderer und Marvin Liener wurden bereits im letzten Jahr bis 2022 gewählt. Somit wurde vom Vorstand lediglich Adrien Stiefel neu gewählt, der nun bis 2023 im Amt ist.
    Der Ausschuss wurde in der Folge von den Mitgliedern bestätigt und setzt sich mit dem Vorstand wie folgt zusammen:
    – Vorstand Verwaltung: Walter Donderer
    – Vorstand Jugend: Marvin Liener
    – Vorstand Spielbetrieb: Adrien Stiefel
    – Leiter Passwesen: Jochen Klaiber
    – Jugendleiter: Efstratios Ztalios, Sven Daub
    – AH Leiter: Alexander Donderer
    – Kassierer/in: Jörg Brunner, Natalie Zühlke
    – Schriftführerin: Jeanette Konzelmann
    Hauptversammlung 2021– Pressewart: Patrick Gonser
    – 2 Vertreter Aktive
    – Fest- und Gerätewart: Thomas Hafke
    – Ehrenvorsitzender: Siegfried Schott

    Als letzter Tagesordnungspunkt ging man über zu den Ehrungen.
    Geehrt wurden für:
    – 25 Jahre Mitgliedschaft: Kai Herter, Alexander Donderer, Thorsten Blickle

    – 50 Jahre Mitgliedschaft: Norbert Schütz, Wolfgang Keinath, Walter Mauro

    – 5 Jahre Jugendarbeit: Alexander Donderer, Thomas Pfaff

      

    A Jugend 111 Jubilaeum

    Samstag (17.07.2021)
    Der Samstag konnte dann einige Highlights bieten. Das Wetter war leider sehr schlecht und daher musste das A-Jugendspiel gegen die U19 vom SSV Reutlingen um 45 min später als geplant beginnen. Unsere A-Jugend lieferte besonders in Halbzeit 1 eine überragende Partie ab und führte lange Zeit mit 1:0. Quasi mit dem Halbzeitpfiff kam dann der Ausgleich. In Halbzeit 2 machte sich dann der Klassenunterschied bemerkbar. Unsere Jungs konnten das hohe Tempo nicht mehr voll mitgehen und daher ergab sich am Ende ein 1:6.

    Die B-Jugend empfing ab 13:30 Uhr mit der U17 des SSV Reutlingens einen Junioren Bundesligisten. Von Anfang machte sich der starke Jahrgang des SSV bemerkbar. Unsere Jungs versuchten alles und mussten sich aber am Ende des Tages mit 0:13 geschlagen geben.

    Die Aktiven spielten dann um 16 Uhr gegen die erste Mannschaft des SSV. Wir sahen über die gesamten 90 Minuten eine engagierte Leistung unserer Herren. Das Spiel endete schlussendlich mit 0:6. Leider ließen unsere Männer zwei Großchancen ungenutzt und konnten das Ergebnis nicht mehr erfreulicher gestalten.

    Am Abend baute unser Hausinterner DJ Matti Blaich dann seine Boxen im Zelt auf und spielte bis 22 Uhr einige Hits. Das 111-jährige Jubiläum unseres FCOs wurde ausgiebig gefeiert bis dann um ca. 24 Uhr die Veranstaltung beendet wurde.

    Aufgrund der Wetterlage kamen leider wenige Gäste zu den Spielen und zur anschließenden Hockete. An alle Besucher ein großes Dankeschön für die super Unterstützung für unseren Club. Ebenso nochmals vielen Dank an die Onstmettinger Bank für den Geschenkkorb und die Glückwünsche zum Jubiläum.

    E Jugend 111 JubilaeumSonntag (18.07.2021)
    Der Sonntag begann um 9:30 Uhr mit den Bambini und F-Jugend Turnieren. Bei sehr gutem Wetter traten 14 Bambini und 10 F-Jugend Teams gegeneinander an. In spannenden Spielen der Kleinensten ging am Ende die TSG Balingen gegen den FC 07 Albstadt 1 als Sieger im Finale der F Jugendlichen hervor. Die Bambinis spielten keinen Gewinner aus.

    Ab 12:45 Uhr starteten dann die Turniere der C- und D-Jugendlichen. Jeweils 5 Teams nahmen an den Turnieren teil und lieferten sich packende Duelle. Bei den D-Jugendlichen setzte sich der TSV Frommern als Turniersieger durch und bei den C-Jugendlichen war es die SG Erzingen, die den ersten Platz feiern durfte.

    Montag (19.07.2021)
    Am Montag stand dann der komplette  Abbau auf dem Programm. Auch hier nochmals ein großes Dankeschön an alle Beteiligten.


  • 03.07.2021:
    Verein

    FCO Hauptversammlung
    Unsere diesjährige Hauptversammlung findet am Freitag, den 16. Juli 2021 um 19:30 Uhr im Schützenhaus in Onstmettingen statt.
    Dazu laden wir alle Mitglieder recht herzlich ein.

    Tagesordnung:

    1. Begrüßung
    2. Kassenbericht
    3. Ergänzungen zu den schriftlichen Geschäftsberichten
    4. Entlastungen
    5. Neuwahlen
    6. Anträge
    7. Ehrungen
    8. Verschiedenes

    Wir würden uns freuen, euch bei dieser wichtigen Veranstaltung begrüßen zu dürfen.

    Wir halten uns bei unseren Veranstaltungen stets an die aktuellen Corona-Verordnungen. Es kann also gegebenenfalls am Tag der Veranstaltung ein Nachweis über einen negativen Corona-Test verlangt werden. Es gilt die Maskenpflicht!


     

  • 19.06.2021:
    Verein

    111-jähriges Jubiläum
    Bald ist es soweit! Wir feiern unser 111-jähriges Jubiläum.
    Nachdem uns die Corona Pandemie im letzten Jahr einen Strich durch die Rechnung gemacht hat, feiern wir in diesem Jahr einfach Schnapszahl!

    Vom 16.07.-18.07.2021 möchten wir mit euch zusammen unser 111-jähriges Bestehen im Rahmen eines Festwochenendes gebühren feiern.
    Geplant ist ein volles Programm mit vielen Highlights und natürlich dem Jubiläumsspiel unserer Aktiven gegen den SSV Reutlingen.

    Programm vom 16.07.-18.07.2021:

    Freitag
    17:00 Uhr: E- Jugend Blitzturnier
    19:30 Uhr: Hauptversammlung FC Onstmettingen

    Samstag
    11:00 Uhr: A-Jugend SGM gg SSV Reutlingen
    13:30 Uhr: B-Jugend SGM gg SSV Reutlingen
    16:00 Uhr: Aktive FC Onstmettingen gg SSV Reutlingen
    18:30 Uhr: Musik und Feier auf dem Sportgelände

    Sonntag
     9:30 Uhr: Turnier für Bambini und F-Jugend
    12:30 Uhr: Tombola12:45 Uhr: Turnier für D- und C-Jugend
    15:30 Uhr: Spiel der zweiten Mannschaft

    Der Vorverkauf der Karten für die Jubiläumsspiele am Samstag läuft.
    (Eintritt 10€, im Vorverkauf nur 7,50€!)
    An folgenden Stellen könnt ihr für 7,50€ eine Kombieintrittskarte für alle 3 Spiele erwerben:
    – Sportheim Waldhorn
    – Onstmettinger Bank
    – Metzgerei Steinhart Onstmettingen
    – Getränke Biesinger Pfeffingen

    Deckt euch so schnell wie möglich mit Karten ein, da wir Stand heute leider noch nicht wissen mit wie vielen Zuschauern wir planen dürfen.
    Die Karten sind nummeriert, wer zuerst kommt, mahlt zuerst!
    Bitte beachtet, es können keine Karten für einzelne Spiele erworben werden, deshalb Kombikarte!

    Wir freuen uns auf ein mega geiles Wochenende mit euch!

     


  • 14.06.2021:
    Verein

    FCO Altpapiersammlung
    Am Samstag, den 03.07.2021 findet unsere diesjährige Altpapiersammlung statt.
    Wir bitten die Onstmettinger Bevölkerung, ihr Altpapier, Zeitungen und Kataloge gebündelt oder in Schachteln gut sichtbar ab 9:00 Uhr am Straßenrand bereitzulegen.

    Die Sammelstelle und der Treffpunkt für die Helfer befindet sich auf der Wendeplatte im Industriegebiet.


     

  • 09.05.2021:
    Verein

    Außenrenovierung Sportheim Waldhorn
    Vom 23.03.2021 bis zum 24.04.2021 wurden an unserem Sportheim Waldhorn, an mehreren Arbeitseinsätzen, verschiedene Renovierungsarbeiten durchgeführt.
    Hierfür möchten sich unsere Vorstände bei allen Helfern, bestehend aus Mitgliedern, Fans, Jugendtrainern und Ausschussmitgliedern, vielmals bedanken.
    Wir sind stolz, dass dieses Projekt unter erschwerten Bedingungen, mit stetiger Einhaltung von coronakonformen Helfergruppen, trotzdem in dieser kurzen Zeit verwirklicht werden konnte.

    Unser Dank gilt an dieser Stelle auch unseren Partnern der Onstmettinger Bank, dem Malerbetrieb Beck-Sen und der Zimmerei Zehnder.

    Öffnungszeiten Sportheim Waldhorn:
    Mittwoch – Freitag: 16-21 Uhr
    Samstag + Sonntag: 12-15 Uhr, 17-21 Uhr

    Bestellungen und Reservierungen bitte unter: 0162/6589949

    Unser Sportheim Waldhorn lädt ab sofort auch zum sogenannten „Wohnmobil-Dinner“ ein! Lasst euch von Luka und Slavica sehr gerne in euren eigenen vier Wänden mit Speisen und Getränken verwöhnen.
    Angeboten werden alle Speisen der aktuellen Speisekarte + ein Fisch oder Fleisch Menü in 3 Gängen und diverse Steaks.


  • 05.05.2021:
    Verein


     

  • 09.04.2021:
    1. MANNSCHAFT / 2. MANNSCHAFT / JUGEND

    Saison 2020/21 wird beendet und annulliert!
    Der Württembergische Fußballverband hat heute beschlossen, die laufende Saison 2020/21 mit sofortiger Wirkung zu beenden.
    Die Entscheidung betrifft die Aktivenmannschaften als auch alle Jugendklassen.
    Es wird dieses Jahr weder Auf- noch Absteiger geben.

    An dieser Stelle möchten wir uns nochmals bei allen Spielern, Trainern und Zuschauern für die erste Saisonhälfte, das weitere Engagement und den Zusammenhalt während der Corona Zeit bedanken.

     


  • 13.03.2021:
    Jugend

    Endlich zurück auf den Platz!
    Wir freuen uns riesig, ab nächster Woche endlich wieder den Trainigsbetrieb aufnehmen zu können. Nach mehreren Monaten Pause können wir es kaum erwarten, euch endlich wieder persönlich auf Zaislen zu sehen.

    Die Trainingszeiten unserer Jugend ab dem 15.03.2021:

    Bambini: Freitag 17:30 Uhr (in Onstmettingen)
    F-Jugend: Freitag 17:00 Uhr (in Onstmettingen)
    E-Jugend: Donnerstag 17:15 Uhr (in Onstmettingen)
    D-Jugend: Mittwoch 18:00 Uhr (in Pfeffingen)
    C-Jugend: Mo und Do 17:45 Uhr und 18:15 Uhr (in Onstmettingen)
    B-Jugend: Info folgt
    A-Jugend: Mo und Mi jeweils 19:00 Uhr (in Onstmettingen)

    Wir bitten alle, sich an die Hygiene- und Abstandsregeln zu halten und Verantwortungsvoll mit der Situation umzugehen!

    Kinder/Jugendliche, die neu mit einsteigen und zum ersten Mal am Training teilnehmen möchten, bitten wir sich vorher per E-Mail zu melden.

    Bei Anmeldungen und Fragen könnt ihr euch gerne per E-Mail entweder an jugend@fc-onstmettingen.de oder direkt an die entsprechenden Jugendtrainer wenden.

      


  • 04.02.2021:
    Aktive

    Duo Conzelmann/Herter auch nächste Runde Trainer der Aktiven
    Wir freuen uns verkünden zu können, dass unser Trainerduo um Pascal Conzelmann und Kai Herter auch nächste Saison unsere Aktiven trainieren werden.
    Die FCO-Vorstandschaft ist äußerst glücklich über diesen Entschluss und kann sich nun komplett der Kaderplanung für die kommende Runde widmen.

    -> Pressebericht Zollern Alb Kurier v. 04.02.2021


     

Rechtliches

Sponsoren

Social Media